Menu
Gemeinde Hinte

De Plattproters e.V.

Wenn Kinner mehrsprakig upwassen, word de Kopp mehr traineert un se lehren naast lichter Frömdspraken.

Frühe Mehrsprachigkeit ist eine wichtige Bildungsressource und ein Sprachbildungskonzept für alle Kinder.

Um die Vorteile des frühen Sprachenlernens zu nutzen, haben wir bereits im Kindergarten mit dem Plattdeutschunterricht begonnen.
In den Grundschulen setzen wir altersgerecht die Arbeit fort.

In den folgenden Einrichtungen sind wir ehrenamtlich tätig:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur Kinder werden von uns geschult. Einmal wöchentlich findet ein Plattdeutschkurs im Mühlen Café in der Mühle Hinte statt.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

 

Gröötnis

Siet en paar Jahren geiht de Vereen „De Plattproters e. V.“ in de Kinnergaarns  un Scholen van de Gemeente Hint un brengt uns Regionaalspraak Plattdüütsk daar vöran.  Up en Aard un Wies, de to dat Oller van de Kinner passt, lehren blot ehrenamtelk  Mitarbeiders de Kinner dat Plattdüütske.

Frohe Mehrsprakigheid is en Vördeel, de man neet to minn in Reken hebben dürt.

Dat een daarmit later lichter noch mehr Spraken lehren kann, is bewesen, un dat kann för de Padd dör de School un in de Beroop düchtig van Vördeel wesen.

So heel nebenbi lehren de Kinner ok wat over Oostfreesland un de regionale Besünnerheiden. Man de Vereen stellt ok Plattdüütskkursen för vullwussen Lüü up de Benen.

Dat Plattdüütskbüro van de Oostfreesek Landskupp stöönt de belangriek Arbeid van de Vereen „De Plattproters e. V.“ mit Raad un Daad. Ok en heel Bült Sponsoren helpen de Vereen vöran. Dat is heel mooi un heel belangriek, daarmit dat för de „Plattdüütskstünnen“ Boken un Materialien gifft.

De Arbeid van de Vereen kann sük würkelk sehn laten un verdeent Anerkennen un Bistand.

Rico Mecklenburg
Präsident van de Oostfreeske Landskupp

 

Wir sind ein eingetragener Verein und haben uns zum Ziel gesetzt, die plattdeutsche Sprache zu erhalten und zu fördern. Mit viel Engagement, Freude und schönen Ideen bringen wir spielerisch den Kindergartenkindern die plattdeutsche Sprache näher. Wir sind Kooperationspartner des Landes Niedersachsen und fördern, im Rahmen des Ganztagsangebots, auch die Kinder in den Grundschulen Hinte und Loppersum. Wie bereits erwähnt, können auch Erwachsene in einem wöchentlichen Kurs unsere plattdeutsche Sprache erlernen und pflegen. Wir sind alle ehrenamtlich tätig und erhalten keine Vergütung. Es entstehen uns Kosten für Anschaffung von Unterrichtsmaterialien, wie Bücher, Spiele, Malhefte, Bastelartikel, Papier und Farbkopien. Über jeder finanzielle Unterstützung freuen wir uns sehr. Wir sind vom Finanzamt Emden als gemeinnützig anerkannt und Sie erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

 

De Plattproters e.V

Help mit!

Dat ist een Riekdom, ween du tweesprakig büst, wenn du Hoogdüütsk un Plattdüütsk kannst. In School un ok bi de Arbeit.

 

 

Sparten

, , ,

De Plattproters e.V.

Kiebitzweg 20
26759 Hinte

Telefon: 04925 / 696
E-Mail: sophie-hans.lindner@t-online.de

Ansprechpartner
De Plattproters e.V.
Kiebitzweg 20, 26759 Hinte

zurück zum Vereinsverzeichnis

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Schlüsselübergaben

Schlüsselübergabe GS und Kita Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Donnerstag, 20.6.2019 - Donnerstag, 20.6.2019 Plattdeutschkurs „De Plattproters e.V.“

Alle Veranstaltungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab sofort ist das Seniorenbüro der Gemeinde Hinte online. Ihr neuer Ansprechpartner Bernd Hasbach freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen. Herr Hasbach ist grundsätzlich Montag-Freitag während der Öffnungszeiten des Rathauses persönlich zu erreichen. Sie können auch telefonisch unter 04925/9211-34 oder per  Mail unter Hasbach@hinte.de mit ihm Kontakt aufnehmen.

Seniorenbüro – Seniorenpolitisches Konzept

 

 

X

Impressum & Datenschutz