Menu
Gemeinde Hinte

Die Ortschaft Suurhusen

Kirche Suurhusen

Kirche Suurhusen

Suurhusen, ca. 1.113 Einwohner

Unweit von Emden liegt die kleine Ortschaft Suurhusen, früher auch Zuiderhusen genannt. Urkundlich wird Suurhusen schon im Jahre 1255 erwähnt. Ein im alten Kirchturm vorgefundener Stein mit der Jahreszahl 1004 läßt das Dorf noch älter vermuten.

Die mächtige Kirche in Suurhusen erinnert an die alten Festungskirchen früherer Zeiten. Die Kirche datiert aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sie war ursprünglich 32 Meter lang und 9,35 Meter breit. 1450 wurde das Kirchenschiff um ein Viertel gekürzt und darauf der Turm gesetzt. Ein eingemauerter grauer Sandstein erinnert an die Allerheiligenflut im Jahre 1570. Das Mauerwerk des Turms war auf Eichenbohlen fundamentiert. Durch Absenken des Grundwasserspiegels entstand die heutige Schieflage (Neigung: 2,43 Meter). Durch Sanierungsmaßnahmen (1982) gelang es, den Turm abzusichern. Er ist heute der schiefste Turm der Welt.

In der Dorfmitte befindet sich ein kleines Museum, das Landarbeiterhaus ,wo das Leben einer Arbeiterfamilie in früherer Zeit veranschaulicht wird.

Historische Luftaufnahmen vom 22.08.1956 von Suurhusen

Weitere historische Luftaufnahmen von Suurhusen finden Sie hier.

Zurück zu den Ortschaften

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Sanierung Grundschule Hinte

Bundesumweltministerin informiert sich vor Ort

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Dienstag, 17.10.2017 Homöopathie in Herbst und Winter

Alle Veranstaltungen