Menu
Gemeinde Hinte

11. Oktober 2016

Informationen zur Wahl des Kinder- und Jugendparlamentes

Die ersten zwei Jahre des Kinder- und Jugendparlamentes in der Gemeinde Hinte sind um, jetzt findet die zweite Wahl statt. Zehn Kandidaten haben sich für die Wahl von sieben freien Plätzen im Kinder- und Jugendparlament aufstellen lassen.

Der Wahlzeitraum ist vom 24.10.2016-28.10.2016.

Im Rathaus kann zu den gängigen Öffnungszeiten gewählt werden. Am Freitag, den 28.10.2016 hat das Rathaus für die Wähler bis 16:00 Uhr geöffnet.

Zusätzlich bieten wir in folgenden Ortschaften weitere Wahllokale an:

Montag, 24.10.16, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Feuerwehrhaus Groß-Midlum, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr Feuerwehrhaus Westerhusen

Dienstag, 25.10.16, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Feuerwehrhaus Loppersum

Mittwoch, 26.10.16, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Feuerwehrhaus Suurhusen, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr DGH Canhusen

Donnerstag, 27.10.16, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Feuerwehrhaus Cirkwehrum, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr Feuerwehrhaus Osterhusen.

Um sich bei der Wahl ausweisen zu können, ist das Wahlbenachrichtigungsschreiben vom 07.10.2016 mitzubringen.

Weitere Informationen zu den Kandidaten folgen in Kürze.

Weitere Bekanntmachungen

  • 21. März 2017

    3. Sitzung des Rates

    am Donnerstag, den 30.03.2017 um 18:00 Uhr
    im Hotel Novum, Am Tennistreff 1, 26759 Hinte

    [weiterlesen]

  • 06. Februar 2017

    Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung 2017)

    Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den Ländern benötigt werden. Bei dieser amtlichen statistischen Erhebung wird 1% aller Haushalte befragt. Die Erhebung wird durch vom Landesamt für Statistik ausgewählte Erhebungsbeauftragte mit Laptop durchgeführt. Diese haben einen amtlichen Ausweis, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

    [weiterlesen]

  • 10. Januar 2017

    Widerspruchsrechte nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)

    Nach den §§ 36 Abs.2, 42 Abs. 3 sowie 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetz (BMG) haben die Meldebehörden einmal jährlich die Einwohner durch öffentliche Bekanntmachung über die Übermittlungssperren zu unterrichten. Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Einwohner gem. § 50 Abs. 5 BMG der Weitergabe der zu seiner Person gespeicherten Date

    – an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen in Zusammenhang mit Wahlen oder Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorangehenden Monaten

    – an Mandatsträger, Presse oder Rundfunk über Alters- und Ehejubiläen (Altersjubiläen i.d.S. sind der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag;
    Ehejubiläen sind das 50. und jedes folgende Ehejubiläum)

    – an Adressbuchverlage

    widersprechen kann.

    [weiterlesen]

  • 11. Oktober 2016

    Informationen zur Wahl des Kinder- und Jugendparlamentes

    Die ersten zwei Jahre des Kinder- und Jugendparlamentes in der Gemeinde Hinte sind um, jetzt findet die zweite Wahl statt. Zehn Kandidaten haben sich für die Wahl von sieben freien Plätzen im Kinder- und Jugendparlament aufstellen lassen.

    [weiterlesen]

  • 06. Oktober 2016

    Sitzübergang im Rat der Gemeinde Hinte (Ratsperiode 2016-2021)

    Herr Lars Pahlow hat sein durch die Wahl erworbenes Ratsmandat abgelehnt. Das Ratsmandat ist auf die Ersatzperson, Herrn Roman Piperek, Am Düsterland 2, 26759 Hinte, übergegangen.

    [weiterlesen]

Zum Archiv

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Sanierung Grundschulen Gemeinde Hinte

Sanierung Grundschulen Hinte und Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Donnerstag, 30.3.2017 „Vertell doch mal“

Alle Veranstaltungen