Menu
Gemeinde Hinte

Namensänderungen

Sofern Sie eine Änderung Ihres Nach- und/oder Vornamens außerhalb der Regelungen des bürgerlichen Rechts (also nicht z. B. bei Eheschließung oder –scheidung) begehren, müssen Sie diese öffentlich-rechtliche Namensänderung beantragen.

Folgendes müssen Sie beachten:

An wen muss ich mich wenden?

Die Antragstellung erfolgt beim Standesamt Hinte oder bei der Namensänderungsbehörde des Landkreises Aurich.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

Bitte beachten Sie:
Die Unterlagen sollten jeweils im Original eingereicht werden. Alle Antragsunterlagen verbleiben grundsätzlich in der Behörde. Die vorgelegten Originalunterlagen erhalten Sie nach erfolgter Beglaubigung der Kopien zurück.
Im Einzelfall können zur Antragsbearbeitung weitere Unterlagen und Nachweise erforderlich werden. Informationen dazu erhalten Sie von der zuständigen Namensänderungsbehörde.

Welche Gebühren fallen an?
Die Gebührenhöhe richtet sich nach dem Verwaltungsaufwand und der Bedeutung, dem wirtschaftlichen Wert oder dem sonstigen Nutzen der Amtshandlung für den Antragsteller.

Rechtsgrundlage

Ansprechpartner

Anita Schmidt

Anita Schmidt

Raum 2Serviceteam Bürgerservice; Standesbeamtin

04925 / 9211-32
04925 / 9211-99
schmidt@hinte.de

Katharina Feiler

Katharina Feiler

3Serviceteam Bürgerservice; Standesbeamtin

04925 / 9211-31
04925 / 9211-99
feiler@hinte.de

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Grundsteinlegung Kita Loppersum

Grundsteinlegung Kita Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Samstag, 23.6.2018 JSG-Sommercup / Mitternachtsturnier

Alle Veranstaltungen