Menu
Gemeinde Hinte

Anmeldung Eheschließung

Formalitäten:
Wenn Sie in Deutschland heiraten möchten, müssen Sie die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei einem Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich einer der Eheschließenden seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, anmelden. Eine Anmeldung kann frühestens sechs Monate vor der beabsichtigten Eheschließung erfolgen.

Um sich Ihren Wunschtermin zu sichern, sollten Sie sich also frühzeitig mit uns in Verbindung setzen.

Hinweise:

Notwendige Unterlagen:
Auskünfte zu den erforderlichen Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung und nähere Informationen zur Durchführung der Eheschließung erfragen Sie bitte in einem persönlichen Gespräch auf dem Standesamt, da diese in einzelnen Fällen sehr unterschiedlich seine können.

Insbesondere wenn einer oder beide Partner keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, sollten Sie möglichst frühzeitig persönlich im Standesamt nachfragen, was Sie beachten müssen.

Hier ein paar gängige Beispiele:

Wenn Sie deutsche Staatsangehörige sind und noch nicht verheiratet waren:

Von beiden Verlobten:

Wenn Sie schon verheiratet waren zusätzlich:

Wenn Sie Kinder haben
bei gemeinsamen Kindern zusätzlich:

Gebühren:

Falls Sie Interesse an einer Eheschließung in der Mühle Hinte haben, finden Sie hier weitere Informationen.

Ansprechpartner

Anita Schmidt

Anita Schmidt

Raum 2Serviceteam Bürgerservice; Standesbeamtin

04925 / 9211-32
04925 / 9211-99
schmidt@hinte.de

Katharina Feiler

Katharina Feiler

Raum 3Serviceteam Bürgerservice; Standesbeamtin

04925 / 9211-31
04925 / 9211-99
feiler@hinte.de

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Grundsteinlegung Kita Loppersum

Grundsteinlegung Kita Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Samstag, 13.10.2018 Kulturstündchen

Alle Veranstaltungen

Wir suchen Sie in Hinte!

 

Die Gemeinde Hinte stellt zum 01. August 2019

1 Auszubildende/n

für den Beruf der/des

Verwaltungsfachangestellten

ein.

Voraussetzung: Erweiterter Sekundarabschluss I.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte  die schriftlichen Bewerbungsunterlagen nebst handgeschriebenem Lebenslauf bis spätestens 22. September 2018 an die

Gemeinde Hinte

Brückstraße 11 a, 26759 Hinte

Wir bitten auf die Verwendung von Sichthüllen oder Plastikheftern zu verzichten. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nicht zurückgeschickt!

 

 

 

 

X

Impressum & Datenschutz