Menu
Gemeinde Hinte

18. Juli 2017

Bekanntmachung Nebentätigkeiten Bürgermeister

Der Bürgermeister der Gemeinde Hinte, Herr Manfred Eertmoed, hat dem Rat der Gemeinde Hinte gemäß § 81 Abs. 5 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) mitgeteilt, welche anzeigenpflichtigen Nebentätigkeiten im öffentlichen Dienst oder diesen gleichgestellte Tätigkeiten und welche auf Verlangen nach § 71 Niedersächsisches Beamtengesetz (NBG) übernommene Tätigkeiten er ausübt. Die Liste der Tätigkeiten ist im Bekanntmachungskasten am Rathaus  ausgehängt und unten stehend abrufbar.

Bekanntmachung Nebentätigkeiten

 

 

 

 

 

Weitere Bekanntmachungen

  • 19. August 2017

    Bekanntmachung Bundestagswahl -Einsichtnahme Wählerverzeichnis und Erteilung von Wahlscheinen-

    Gemeinsame Bekanntmachung der Stadt Emden und der Gemeinden Hinte und Krummhörn über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 24.09.2017 gem. § 20 (1) Bundeswahlordnung (BWO)

    [weiterlesen]

  • 18. Juli 2017

    Bekanntmachung Nebentätigkeiten Bürgermeister

    Der Bürgermeister der Gemeinde Hinte, Herr Manfred Eertmoed, hat dem Rat der Gemeinde Hinte gemäß § 81 Abs. 5 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) mitgeteilt, welche anzeigenpflichtigen Nebentätigkeiten im öffentlichen Dienst oder diesen gleichgestellte Tätigkeiten und welche auf Verlangen nach § 71 Niedersächsisches Beamtengesetz (NBG) übernommene Tätigkeiten er ausübt. Die Liste der Tätigkeiten ist im Bekanntmachungskasten am Rathaus  ausgehängt und unten stehend abrufbar.

    Bekanntmachung Nebentätigkeiten

    [weiterlesen]

  • 18. Juli 2017

    Bekanntmachung Energie Zukunft Hinte GmbH

    Die Vermerke des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Aurich gem. § 32 Eigenbetriebsverordnung (EiGBetrVO) zu den Jahresabschlüssen 2015 und 2016 werden hiermit bekannt gemacht. Die Jahresabschlüsse können in der Zeit vom 24.07. bis 01.08.2017 im Rathaus eingesehen werden.

    [weiterlesen]

  • 10. Januar 2017

    Widerspruchsrechte nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)

    Nach den §§ 36 Abs.2, 42 Abs. 3 sowie 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetz (BMG) haben die Meldebehörden einmal jährlich die Einwohner durch öffentliche Bekanntmachung über die Übermittlungssperren zu unterrichten. Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Einwohner gem. § 50 Abs. 5 BMG der Weitergabe der zu seiner Person gespeicherten Date

    – an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen in Zusammenhang mit Wahlen oder Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorangehenden Monaten

    – an Mandatsträger, Presse oder Rundfunk über Alters- und Ehejubiläen (Altersjubiläen i.d.S. sind der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag;
    Ehejubiläen sind das 50. und jedes folgende Ehejubiläum)

    – an Adressbuchverlage

    widersprechen kann.

    [weiterlesen]

  • 11. Oktober 2016

    Informationen zur Wahl des Kinder- und Jugendparlamentes

    Die ersten zwei Jahre des Kinder- und Jugendparlamentes in der Gemeinde Hinte sind um, jetzt findet die zweite Wahl statt. Zehn Kandidaten haben sich für die Wahl von sieben freien Plätzen im Kinder- und Jugendparlament aufstellen lassen.

    [weiterlesen]

Zum Archiv

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Sanierung Grundschulen Gemeinde Hinte

Sanierung Grundschulen Hinte und Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Montag, 21.8.2017 DRK Blutspende

Alle Veranstaltungen