Menu
Gemeinde Hinte

19. Januar 2019

Bekanntmachung Auslegung 2. Änderung B-Plan Nr. 0306

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0306, Gemeinde Hinte

Der Rat der Gemeinde Hinte hat am 16.07.2015 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 0306 zu ändern (2. Änderung).

Es handelt sich hierbei um eine Sportplatzfläche im Ortsteil Groß Midlum, westlich der Landesstraße zwischen Freepsum und Hinte.

Der Geltungsbereich der Planung ergibt sich aus der nachstehenden Übersichtskarte als Bestandteil der Bekanntmachung.

Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB liegen die Entwürfe des Bebauungsplanes Nr. 0306, 2. Änderung der Gemeinde Hinte bestehend aus

[1] Planzeichnung

[2] Begründung vom 16.01.2019 mit Umweltbericht vom 01.11.2018, Grünordnungsplan vom 01.11.2018, Schallimmissionsberechnungen vom 15.05.2017des Ingenieurbüro für Energietechnik und Lärmschutz (IEL GmbH, Aurich) Bericht-Nr. 3968-17-L1, dem Prüfbericht 20091816e vom 15.10.2018 des Chemischen Untersuchungsamt Emden

und den der Gemeinde bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung gem. §§ 3.1 und 4.1 BauGB:

[3] Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz u. Dienstleistungen der BW vom 22.05.18, Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie vom 05.06.18, Landkreis Aurich vom 18.06.18, NLWKN vom 06.06.18, OOWV vom 13.06.18, Stellungnahme Ostfriesische Landschaft vom 23.05.18

in der Zeit vom

28. Januar 2019 bis einschließlich 28. Februar 2019

während der Dienststunden im Rathaus der Gemeinde Hinte, Brückstraße 11a, 26759 Hinte, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Darüber hinaus können die Unterlagen gem. § 4a Abs. 4 BauGB im oben genannten Zeitraum auch auf der Internetseite des Landkreises Aurich unter https://www.hinte.de/bekanntmachungen.html abrufbar. Auf das Internetportal des Landes Niedersachsen https://uvp.niedersachsen.de wird ebenfalls hingewiesen.

https://www.landkreis-aurich.de/bauen-umwelt/bauleitplanung-und-immissionsschutz.html →Bekanntmachungen Bauleitplanung

Begründung-B-Plan-Nr.-0306-2.-Änderung-16.01.2019.pdf
B-Plan-Nr.-0306-2.-Änderung-16-01-2019.pdf
Grünordnungsplan-zum-B-Plan-Nr.-0306-2.-Änderung.pdf
Lageplan-zum-Prüfbericht-Chemisches-Untersuchungsamt-Emden.pdf
Lärmgutachten-zum-B-Plan-Nr.-0306-2.-Änderung.pdf
Prüfbericht-Chemisches-Untersuchungsamt-Emden.pdf
Stellungnahmen-frühzeitige-Beteiligung.pdf
Umweltbericht-zum-B-Plan-Nr.-0306-2.-Änderung.pdf

Weitere Bekanntmachungen

Zum Archiv

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Schlüsselübergaben

Schlüsselübergabe GS und Kita Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Donnerstag, 29.8.2019 - Donnerstag, 29.8.2019 Plattdeutschkurs „De Plattproters e.V.“

Alle Veranstaltungen

Die Gemeinde Hinte zählt knapp 7.500 Einwohner und besteht aus acht Ortschaften: Hinte, Westerhusen, Groß Midlum, Canhusen, Osterhusen, Loppersum, Suurhusen und Cirkwehrum.
Zur Sicherstellung der Ärzteversorgung in der Gemeinde Hinte suchen wir zu sofort, im Zuge einer Nachfolgeregelung einen

 

Facharzt für Allgemeinmedizin
oder innere Medizin (m/w/d)

 

IHR AUFGABENBEREICH:

Gesamtes allgemeinmedizinisches Spektrum
Anamnese, Diagnose, Therapie
Prävention und Rehabilitation
Vorsorgeuntersuchungen
Bereitschaftsdienste und Verwaltungsarbeiten
Geriatrie, Hausbesuche

 

IHR PROFIL:

Eine Approbation als Arzt (m/w/d)
Eine abgeschlossene Facharztausbildung (Innere Medizin, Allgemeinmedizin)
oder wenn Sie sich in der Endphase einer allgemeinmedizinischen bzw.
internistischen Ausbildung befinden

 

WIR BIETEN:

Rundum-sorglos-Paket im schönen Ostfriesland
Begleitung und Unterstützung bei der:
· Suche von passenden Räumlichkeiten oder einem Grundstück
· Beschaffung eines unterstützten Arbeitsplatzes für Partner/-in
· Wirtschaftsförderung des Landkreises, der Kassenärztlichen Vereinigung,
  Ärztebank etc.
Einen großen Patientenstamm
Eine herrliche Landschaft mit hohem Freizeitwert
Ideal für Familien: drei Kindertagesstätten, zwei Kindergärten,
zwei Ganzstagsgrundschulen, eine integrative Gesamtschule mit
Oberstufe – weiterführende Schulen in der nahe gelegenen Stadt Emden
Günstige Mietkonditionen seitens der Gemeinde
Mögliche Option: Kauf einer bestehenden Praxis

 

Wir freuen uns auf Sie.
Bitte setzen Sie sich in Verbindung mit dem Bürgermeister, Herrn Manfred Eertmoed
Telefon: 04925 9211-30 | E-Mail: eertmoed@hinte.de oder
Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Herrn Sascha Ukena
Telefon 04925 9211-35 | E-Mail: ukena@hinte.de


X

Impressum & Datenschutz