Menu
Gemeinde Hinte

15. Januar 2018

Landesweites Projekt zur Verringerung des Katzenelendes in Niedersachsen

Die unkontrollierte Vermehrung sowie das damit verbundene Elend wild lebender Hauskatzen stellt ein wachsendes Problem dar. Ein Bündniszusammenschluss, initiiert von der Landesbeauftragten für Tierschutz in Niedersachsen, mit der Tierärztekammer Niedersachsen, dem Bund praktizierender Tierärzte -Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V., dem Deutschen Tierschutzbund e.V. und Tasso Haustierzentralregister e.V. begegnet dem wachsenden Katzenelend mit einer landesweiten Aktion zur kostenlosen Kastration, Kennzeichnung und Registrierung freilebender halterlosen Katzen.

Die Aktion läuft vom 15.01. bis 15.03.2018.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den angefügten Flyern.

Katzenschutz_Flyer.pdf
Katzenschutz_Einleger-1.pdf

Weitere Neuigkeiten

Zum Archiv

Suche

Schriftgröße ändern

Wir sind für Sie da

Brückstraße 11a
26759 Hinte

04925 92 11 0
04925 92 11 99
info@hinte.de

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Mediathek

Schlüsselübergaben

Schlüsselübergabe GS und Kita Loppersum

Zur Mediathek

Nächste Veranstaltung

Donnerstag, 28.2.2019 „Vertell doch mal“

Alle Veranstaltungen